Was bedeutet Heizungsoptimierung für uns???

Unter einer Heizungsoptimierung verstehen wir den hydraulischen Abgleich Ihrer Anlage nach vorhergehender raumweiser Berechnung der tatsächlichen Heizlast. Auf dieser Basis bestimmen wir die Vorlauftemperatur Ihrer Heizungsanlage sowie die Einstellungen der Ventile auch der Durchfluss einer Fußbodenheizung muss berechnet werden.

Weiter berechnen wir die Einstellung Ihrer Umwälzpumpe um möglichst keine Fließgeräusche mehr zu haben, evtl. muss diese auch gewechselt werden da diese in vielen Fällen zu groß dimensioniert worden ist.

Die Optimierung einer Brennwerttherme ist genau so wichtig wie die einer Wärmepumpe.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt das etwa 80% der Heizungsanlagen nicht hydraulisch abgeglichen sind obwohl dies Vorschrift seit dem 01.04.2004 ist und in der DIN EN 12828 geregelt wird.

Weiter sehen wir uns auf Ihren Wunsch hin auch die Einstellungen Ihres Heizkessels an, denn auch hier machen viele Errichter den „Fehler“ und lassen den Kessel in den Standardeinstellungen laufen was einen erheblichen Mehraufwand in den Wartungskosten bedeutet. Das heißt, Sie haben einen erhöhten Verschleiß in allen Anlagenteilen.

Sie sehen also wir machen nur das was die meisten Heizungsbauer versäumen.

Haben Sie Fragen?

Kein Problem.

Rufen Sie uns an! Auch an Sonn- und Feiertagen außerhalb unserer Geschäftszeiten.

Wir freuen uns auf Sie.

Tel.: 07774 / 9297717

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.